Kind angefahren und abgehauen

Halle/Trotha – Am Donnerstag, 02.05.2019 gegen 16:10 Uhr, überquerte ein 8-jähriges Kind in Halle (Saale) die Uranusstraße und wurde durch einen Pkw angefahren.

Das Kind wurde am Fuß leichtverletzt und zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw verließ pflichtwidrig den Unfallort. Es soll sich dabei um einen roten Pkw der Marke VW gehandelt haben. Die Polizei hat die Verkehrsunfallermittlungen aufgenommen. Unfallzeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise an das Polizeirevier Halle (Saale) Telefon: 0345/ 224-2000 weiterzugeben.

Text: Polizeiinspektion Halle/Saale