Junge „Künstler“ verzierten Kleinstadt Blau-Weiss

Altmarkkreis Salzwedel – Am späten Samstag, 11.05.2019 beobachtete ein Zeuge, wie zwei Jugendliche aus einer Gruppe heraus einen FCM-Schriftzug mit blauen Spraydosen an ein Trafohäuschen in Gardelegen am Rottweg sprühten. Daraufhin informierte gegen 23:22 Uhr der Zeuge telefonisch die Polizei.

Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnte die Gruppe Jugendlicher im Nahbereich gestellt werden. Bei zwei Beschuldigten (beide 17 Jahre alt) konnte am Körper blaue Farbe, die augenscheinlich identisch mit der Farbe des Graffitis war, festgestellt werden. Ebenfalls beobachtete der Zeugen, wie diverse Fußballsticker auf verschiedene Verkehrsschilder und Metallstangen neben der Fahrbahn geklebt wurden. Identische Sticker konnten bei der Durchsuchung der Beschuldigten vorgefunden werden. Die Jugendlichen wurden den Eltern übergeben und werden sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten müssen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 400,-€.

Text: Polizeirevier AK SAW