Polizei weckt betrunkene Autofahrerin

Landkreis Börde – Durch eine Zeugin wurde der Polizei bekannt, dass eine offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stehende Fahrzeugführerin am Freitag, 03.05.2019 gegen 11:30 Uhr die Ortslage Ausleben mit ihrem PKW befuhr und in der Damaschkestraße parkte.

Beim Eintreffen der Polizei schlief die Fahrzeugführerin in ihrem PKW. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Wert von 2,43 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Text: Polizeirevier Börde | Quellmeldung