Renitenter Ladendieb

Magdeburg – Am Samstag, 11.05.2018, gegen 18:00 Uhr, versuchte ein 25-jähriger Mann nach einem Ladendiebstahl in einem Einkaufs-Center in der Magdeburger Innenstadt das Sicherheitspersonal mit einem Kugelschreiber zu verletzen.

Der 25-jährige konnte bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festgehalten werden. Auch den Beamten gegenüber verhielt er sich aggressiv und versuchte sich loszureißen. Der 25-jährige wurde zunächst zur Polizeidienststelle verbracht wo seine Identität festgestellt wurde. Nachdem der Mann dann beruhigt werden konnte, wurde er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen aus der Dienststelle entlassen. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Diebstahles, versuchter gefährlicher Körperverletzung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Verletzt wurde durch das Verhalten des 25-jährigen niemand.

Text: Polizeirevier Magdeburg