Sonstiges

Trucker mit Ausdauer

Überregional– Beamte der Verkehrspolizei kontrollierten am Mittwochvormittag, 10.04.2019 gegen 11 Uhr auf dem Rasthof Herzsprung an der A24 im Land Brandenburg einen mit Obst und Gemüse beladenen Sattelzug aus Rheinland-Pfalz.

Der 65-jährige deutsche Fahrer war seit mehr als 21 Stunden ohne anrechenbare Pause hinterm Steuer, maximal sind zehn Stunden erlaubt. Die Beamten nahmen eine Bußgeldanzeige auf, den Fahrer erwarten nun etwa 1.700 Euro Geldstrafe. Der Mann darf seine Fahrt erst nach einer Pause von mindestens elf Stunden fortsetzen.

Text: Polizeidirektion Land Brandenburg Nord

Beliebt

To Top