Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Landkreis Wittenberg – Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen befuhr der 22-jährige Fahrer eines Opels am Freitag, 10.05.2019 um 11:13 Uhr die Verbindungsstraße zwischen Düben und dem Buroer Feld aus Richtung Düben kommend.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem neben der Fahrbahn stehenden Baum. Der Pkw blieb quer zur Fahrbahn kurz neben dem Baum stehen. Der Fahrzeugführer wurde mehrere Meter vom Fahrzeug entfernt auf die Fahrbahn geschleudert. Durch den Notarzt konnte nur noch der Tod des jungen Mannes festgestellt werden.  

Text: Polizeirevier Wittenberg