Verkehrsunfallflucht: Radfahrer verletzt aufgefunden – Polizei sucht Zeugen

Ein Zeuge teilte am Dienstagmorgen (09.01) der Polizei mit, dass er einen verletzten Fahrradfahrer neben der Fahrbahn an der Kreisstraße 1264 bei Bottmersdorf (Landkreis Börde) bemerkte.

Die Beamten überprüften sofort den Hinweis und ermittelten, dass nach eigenen Angaben des Fahrradfahrers dieser gegen 6.05 Uhr die Kreisstraße in Richtung Blumenberg befuhr. Beim Vorbeifahren eines Fahrzeugführer eines Pkw (weiteres derzeit nicht bekannt) prallte der Außenspiegel gegen den Arm des 19-Jährigen. Durch die Wucht des Anpralls kam er im angrenzenden Straßengraben zu Fall. Der Fahrzeugführer setzte die Fahrt in Richtung Blumenberg fort, ohne Erste Hilfe Maßnahmen zu veranlassen. Der 19-Jährige wurde zur weiteren Behandlung in die UNI-Klinik nach Magdeburg gebracht.

Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Hinweise zu dem Fahrzeugführer machen? Hinweise nimmt die Polizei in Oschersleben oder in Haldensleben entgegen.