Wohnungsbrand mitten im Stadtzentrum

Altmarkkreis Salzwedel – Feuerwehreinsatz am Freitag, 10.05.2019 gegen 14:32 Uhr in der Gardelegener Innenstadt.

Am Nachmittag kam es zu einem Brand in der Burgstraße. In einer dortigen Dachgeschosswohnung entwickelte sich, aus bisher unbekannter Ursache, ein Feuer welches die betroffene Altbauwohnung komplett verwüstete. Die Feuerwehr löschte den Brand schnell ab. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15000,-€. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Der 18-jährige Wohnungsmieter war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zuhause. Er kann sich nicht erklären wie es zu dem Feuer kam, die polizeilichen Ermittlungen dauern an.